Hartkunststoffe / gebrauchte Mülltonnen

Recycling von Hartkunstoffen - 

Ein zentrales Geschäftsfeld der ETH Wertstoffrecycling ist das Recycling von Hartkunststoffen. Kunststoffrecycling bedeutet für uns Umweltschutz und Rohstoffsicherung. Wir bieten eine sowohl wirtschaftliche als auch umwelt-gerechte Verwertung der Hartkunststoffe. Hartkunststoffe wie z.B. alte Mülltonnen (MGB) eignen sich optimal zum Recycling. 

Die Produkte sind Kunststoffmahlgut und Granulat, deren Einsatz in der kunststoffverarbeitenden Industrie so wertvolle Rohstoffressourcen substituieren. Gebrauchte Mülltonnen lassen sich natürlich auch je nach Zustand wieder zum Sammeln von Abfällen aus Haus und  Garten oder Regenwasser erneut verwenden. 

Hartkunstoffen 

Wir übernehmen Hartkunststoffe aller Art wie:

  • Mülltonnen
  • Emballagen
  • Kanister
  • Rohre
  • Eimer
  • Paletten
  • Flaschen


und führen diese einer stofflichen Verwertung zu.

Sprechen Sie uns an! Sie erhalten von uns für Ihre Abfälle attraktive Preise und dies tagesaktuell! 

Die Aufbereitung der Hartkunst-stoffe unterliegt strenger Kontrolle

Die Aufbereitung der Hartkunststoffe zu sortenreinem Kunststoffmahlgut und Granulat erfolgt ausschließlich in ausgesuchten und lizenzierten Recyclinganlagen in Deutschland und Europa. Die Überprüfung aller erforderlichen behördlichen Unterlagen und die Besichtigung 
der Werke vor Ort sind die grundsätzlichen Voraussetzungen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Langjährige Geschäftsbe-ziehungen mit der verarbeitenden Industrie in Deutschland und Europa sowie asiatische Absatzwege versetzen uns in die Lage, Kunststoff-mahlgüter und Granulate unseren Kunden zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.